Pkw kracht gegen Baum – 74-jähriger Autofahrer tot

Haltern. Ein 74 Jahre alter Recklinghäuser starb bei einem schweren Unfall in Haltern am See. Der Autofahrer war gegen einen Baum gekracht. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zu dem tödlichen Verkehrsunfall war es am Ostermontag gekommen. Der 74-jährige Recklinghäuser befuhr mit seinem Pkw von Recklinghausen kommend die Recklinghäuser Straße. Etwa 500 Meter südlich des Forsthofes Haard kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße im Bereich der Unfallstelle teilweise gesperrt. Für die Fertigung von Übersichtsaufnahmen wurde zudem ein Hubschrauber eingesetzt. Der Pkw wurde sichergestellt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern an. Foto: Bludau

Dienstag, 3. April 2018, 11:00 • Verfasst in Haltern, Recklinghausen

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.