Leinen los für die boot 2020

Düsseldorf. Mit dem offiziellen Glasen – die Glasenuhr gibt in der Seefahrt durch akustische Signale die Wachzeiten an – eröffnete die erste „boot“ des neuen Jahrzehnts eine beispiellose Wassersportwelt. Segeln, Motorbootfahren, Surfen, Tauchen, Angeln, einfach mal die Seele am Wasser baumeln lassen oder sich Urlaubsträume erfüllen – all dies ist möglich auf der weltgrößten Wassersportmesse der Welt in Düsseldorf. Die boot bietet maritimes Feeling pur für jeden, der das Wasser liebt.

Die boot Düsseldorf 2020 in Zahlen

1.900 Aussteller aus 71 Ländern repräsentieren die gesamte Welt des Wassersports. Palau, Papua-Neuguinea oder Mikronesien, die boot zeigt eine außergewöhnliche Bandbreite an Wassersportdestinationen in der ganzen Welt. Mit 230.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in 17 Messehallen ist sie die größte Wassersportmesse weltweit. Die Besucher reisen aus über 100 Ländern nach Düsseldorf.

Ein Rundweg durch den gesamten Wassersport

Bild: Die Halle 6 der boot Düsseldorf ist für Besucher ein Ort zum Staunen. Hier werden die größten und luxuriösesten Motoryachten präsentiert.

Die neue Halle 1, lichtdurchflutet und hell ist sie eine beliebte neue Heimat für Motoryachten zwischen 30 und 60 Fuß (10 bis 20 Meter). Beliebte, gemütliche Familienmodelle wie die niederländischen Stahlyachten sind hier eingezogen. Aber auch Großserienhersteller wie Jeanneau, Bénéteau, Bavaria, Sealine oder Greenline haben hier ihre Heimat gefunden.

Halle 3: start boating im Mittelpunkt

Der Traum vom eigenen Boot, auch wenn es noch so klein ist, treibt viele Menschen um. Doch selbst der kleinste Außenborder kann mal aufmucken, der Schiffsverkehr einem Respekt einjagen oder die passenden Unterbringungsmöglichkeiten für das neue Boot sind nicht geklärt. Das alles sind Fragen, die sich der Motorboot-Frischling stellt. Beantwortet bekommt er sie in der Halle 3. Am Stand von start boating, einer Initiative der boot Düsseldorf, gibt es fachkundige Hilfe und Tipps von Experten, individuell zugeschnitten auf jeden Einsteiger in den Bootssport. Medial unterstützt wird start boating mit der Expertise der Zeitschrift „boote“ aus dem Delius-Klasing Verlag.

Die größte Tauchmesse der Welt

Mit der boot startet in den Hallen 11, 12 und einem angrenzenden Teil der Halle 13 auch die größte Tauchmesse der Welt. Dabei ist der kurze Weg von der Halle 12 in die Halle 13 wie ein Unterwassertauchtunnel gestaltet. Sanfte Musikklänge und Illuminationen erinnern den Taucher an faszinierende Tauchgänge. Mehr als 400 Aussteller präsentieren eine einzigartige Konzentration der Branche. Denn hier gibt es einfach alles, was das Herz des Tauchers begehrt. Für alle Tauchfans ist das „Dive Center“ in der Halle 12 ein begehrter Anziehungspunkt. Einsteiger und erfahrene Tauchsportler finden hier an jedem Tag der boot 2020 spannende Filme über exotische Tauchreviere, Interviews mit international bekannten Stars und wertvolle Tipps für Anfänger beim Schnuppertauchen.

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:06 • Verfasst in Verschiedenes

4 Kommentare:

body shop venice ca schrieb,

Trackback • 11. Februar 2020 @ 5:25

body shop venice ca…

Marl Aktuell/Sonntagsblatt im Vest » Leinen los für die boot 2020…

roof repair Bernalillo schrieb,

Trackback • 11. Februar 2020 @ 12:04

roof repair Bernalillo…

Marl Aktuell/Sonntagsblatt im Vest » Leinen los für die boot 2020…

https://inthescrap.com/menards-billpay/, schrieb,

Trackback • 13. Februar 2020 @ 1:58

https://inthescrap.com/menards-billpay/,…

Marl Aktuell/Sonntagsblatt im Vest » Leinen los für die boot 2020…

https://www.epq8.com/tortilla-press-guide.html, schrieb,

Trackback • 14. Februar 2020 @ 21:31

https://www.epq8.com/tortilla-press-guide.html,…

Marl Aktuell/Sonntagsblatt im Vest » Leinen los für die boot 2020…


Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.